Benutzung und Reinigung des Lovense Max 2 (Benutzerhandbuch)

Es gibt einen sehr guten Grund, warum der Max 2 eines der meistverkauften Sextoys von Lovense ist.

Eigentlich sollte man eher sagen, dass es mehrere sind, und zwar viele, viele, viele. Ihr männlicher Masturbator ist ebenso komfortabel wie angenehm zu benutzen, funktioniert erstaunlich gut mit der Lovense Remote App, wurde praktisch für die interaktive Unterhaltung von Erwachsenen entwickelt und hat eine austauschbare Hülle für eine Vielzahl von Vergnügungsoptionen.

Bleibt die Frage, wie die mit einem Penis ausgestatteten Personen – oder diejenigen, die mit ihnen spielen – das Beste aus ihrem Max 2 herausholen, ihn mit der Lovense Remote App verbinden und ihn reinigen und warten können, wenn die Party vorbei ist.

 

Lovense Max 2: ein Überblick

die einfachste Art, MAX zu reinigen

Die Kunststoffhülle des Max 2 ist neuneinhalb Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von fast dreieinviertel Zentimetern. Die mitgelieferte Hülle oder die optionale Vaginalhülle bestehen aus körperverträglichem Silikon.

Um seine unzähligen erregenden Möglichkeiten zu entfalten, verfügt er über einen leistungsstarken Elektromotor, der sowohl vibriert als auch zusammenzieht, und dank der Entlüftungsöffnung an der Basis lässt sich die Saugstärke leicht einstellen.

Er verfügt über drei voreingestellte Vibrationsstärken, vier Muster und drei Kontraktionsstufen. In Verbindung mit der Lovense Remote App stehen jedoch noch wesentlich mehr Optionen und eine weitaus bessere Kontrolle zur Verfügung.

Das Max 2 benötigt zwei Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden, und ist danach noch etwa 100 Minuten betriebsbereit. Je nach den verwendeten Funktionen und der eingestellten Intensität wird sich diese Zeit höchstwahrscheinlich verkürzen.

Verwendung des Lovense Max 2

Mit einem Gewicht von knapp eineinhalb Pfund ist der Max 2 ideal für zwei- oder einhändige Aktivitäten geeignet, und da er weder zu schwer noch zu leicht ist, kann er bequem mit freien Händen benutzt werden –vielleicht miteinem oder zwei Kissen, um ihn an seinem Platz zu halten.

Bevor Sie ernsthaft mit Ihrem Max 2 herumspielen, sollten Sie es erst einmal kennenlernen. Nein, ich nehme es nicht mit zu einem Abendessen und einer Show, obwohl das nicht schaden würde, sondern um einige seiner Funktionen auszuprobieren, damit Sie besser verstehen, was Sie vielleicht verwenden möchten und was nicht.

reinigungspflege max lovense

Wenn das erst einmal erledigt ist, werden Sie es wahrscheinlich noch genauer probieren wollen. Aber auch hier gilt: Denken Sie nach, bevor Sie es einführen, denn Sie können nicht jedes beliebige Gleitmittel für Ihren Max 2 verwenden.

So kann und wird beispielsweise die Silikonvariante ihre Innenhülle beschädigen. Anstatt sich also die Mühe zu machen, sie zu ersetzen, sollten Sie sich an Reiniger auf Wasserbasis halten, wie z. B. an die spezielle Marke Lovense.

Aufgrund des überschaubaren Gewichts und der guten Saugfähigkeit hatte ich kaum Schwierigkeiten, ihn im Sitzen, auf dem Rücken liegend, auf dem Boden kniend oder – da er so stabil konstruiert ist – unter mir zu benutzen, ohne befürchten zu müssen, dass ich ihn zerquetsche.

Steuerung des Lovense Max 2

Im unteren Bereich des Kunststoffgehäuses befinden sich die wichtigsten integrierten Bedienelemente des Max 2.

Die erste, die mit einem Fächersymbol gekennzeichnet ist, durchläuft die drei verschiedenen Kontraktionsstufen, während die zweite, die mit einem Wellenmuster gekennzeichnet ist, die Intensität der Vibrationen und alle anderen Funktionen einstellt. vier voreingestellte Muster.

An der Basis des Max 2 befindet sich der bereits erwähnte verstellbare Luftauslass, der von einer respektablen Saugleistung bis hin zu gar keiner umgeschaltet werden kann. Sollte eine “respektable Saugleistung” zu viel sein, befindet sich daneben ein mit einem Pfeil beschrifteter Knopf, der, wenn er gedrückt wird, seinen Griff vollständig löst.

Hier befindet sich auch das magnetische Ladekabel des Max 2 und die Luftpumpenentlüftung – einewinzige Kappe, die bei der Benutzung aufgesetzt und beim Reinigen angehoben werden muss.

Tipps zur Erhaltung des guten Zustands von Lovense

Alle diese Tasten sind bequem zu erreichen, vor allem, wenn man sich ein wenig daran gewöhnt, wo sie sich befinden, so dass Sie Ihr Max 2 schließlich bedienen können, ohne dass Sie sie sehen müssen.

Aber der wahre Sextech-Spaß kommt, wenn du deinen Max 2 mit der Lovense Remote App koppelst.

Verwendung des Max 2 mit der Lovense Remote App

Die Lovense Remote App ist für Android- oder Apple-Smartphones und PC- oder Macintosh-Computer erhältlich und nutzt Bluetooth, um sich drahtlos mit jedem ihrer intelligenten Sexspielzeuge zu verbinden.

Was die App und den Max 2 angeht, so sind sie bei weitem nicht das Nonplusultra für interaktives Spielen mit dem Telekind.

Bei dieser wilden Aktion mitzumachen ist einfach, kinderleicht, zitrone, squeezy: nur installieren die Lovense Remote App Ihrer Wahl, laden Sie Ihr Max 2 auf, schalten Sie es ein, tippen Sie auf das kleine Kettensymbol oben rechts in der App und dann auf das Pluszeichen auf dem nächsten Bildschirm, und schon ist alles fertig.

Aber denken Sie daran, dass die Lovense Remote App, die Sie verwenden möchten, mit Bluetooth kompatibel sein muss. Es schadet auch nicht, wenn Ihr Computer oder Smartphone relativ neu ist, da wesentlich ältere Modelle eher problematisch sind.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du die App verwenden, um deinen Max 2 fein einzustellen, deine eigenen Vibrationsmuster zu erstellen, diese mit anderen Lovense-Benutzern zu teilen und dein Spielzeug zu Musik oder anderen sexy Geräuschen tanzen zu lassen, die du oder deine Spielkameraden gerade machen.

Sie können es so einrichten, dass eine andere Person Ihren Max 2 steuert und zwei oder mehr Lovense-Spielzeuge miteinander arbeiten, um sich gegenseitig sexuell zu befriedigen.

lovense max interaktives sextoy app

Nicht zu vergessen, dass du deinen Max 2 auch mit einer immer größeren Auswahl an Videos für Erwachsene koppeln kannst, um die Action mitzuerleben.

Und wenn Sie explizite Spiele reizen, dann gehen Sie nicht zu Fuß, sondern laufen Sie zu
Wildes Leben
: ein grafisch beeindruckender, weltoffener, erotischer Spielplatz mit Sci-Fi-Thema, der mit dem Max 2 von Lovense entwickelt wurde. Oder Sie können ihr eigenes Spiel ausprobieren, eine Art Virtual-Reality-Testgelände namens Mirror Life.

Wenn Sie in diesem Bereich auf Schwierigkeiten stoßen, finden Sie auf der Lovense-Website viele Tipps, Tricks und hilfreiche Vorschläge zur Verwendung der App mit Websites für Erwachsene und in Verbindung mit anderen intelligenten Sexspielzeugen.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sie nicht helfen können, gibt es in den meisten Geschäften eigene Anleitungen oder sogar einen Online-Support, der Ihnen hilft, an dieser sexy, interaktiven Aktion teilzunehmen.

Reinigung des Lovense Max 2

Um ihn in gutem Zustand zu halten und Ausschläge oder eine mögliche Infektion zu vermeiden, solltest du deinen Max 2 sofort reinigen, wenn du mit ihm fertig bist.

Waschen Sie zunächst Ihre eigenen Hände, denn klebrige Finger oder andere Körperteile sind nicht gerade hygienisch. Um Beschädigungen zu vermeiden, entfernen Sie dann vorsichtig die Innenhülle und waschen Sie sie mit warmem Wasser.

Beachten Sie, dass ich ” warm” gesagt habe, denn alles andere würde ihn wahrscheinlich ruinieren, und achten Sie besonders darauf, dass ich nicht gesagt habe, dass Sie Seife verwenden sollen. Auch er wird seinen Ärmeln keinen Gefallen tun.

wie man die Max Lovense reinigt

Nachdem Sie die Hülle mit einem fusselfreien Tuch abgetrocknet haben, legen Sie sie beiseite und machen sich an die Außenhülle Ihres Max 2. Hier heißt es: ein winziger Spritzer Wasser, eine noch winzigere Menge Seife, gründlich abspülen und noch einmal fusselfrei abtrocknen.

Erinnern Sie sich an die Luftpumpenentlüftung? Bevor Sie mit Wasser, Seife, Wasser oder Trocknen arbeiten, vergewissern Sie sich, dass es geschlossen ist. Auf diese Weise kann keine Feuchtigkeit in das Innere der Schale eindringen, und die inneren Mechanismen des Max 2 bleiben frei von ekligem Schimmel.

Außerdem sollte alles so trocken wie möglich sein, bevor Sie Ihren Max 2 weglegen. Ich habe festgestellt, dass es in der Regel ausreicht, ihn eine halbe Stunde lang draußen zu lassen, weit weg von jeder Wasserquelle oder dem geringsten Anzeichen von Feuchtigkeit.

Und um sicherzugehen, dass alles trocken bleibt, lege ich meinen Spielsachen gerne ein Silikagelpaket bei.

Diese vollständige und gründliche Reinigung erfolgt natürlich , bevor Sie mit Ihrem Max 2 spielen, denn trotz aller Bemühungen Ihrerseits oder anderer Personen besteht immer die Möglichkeit, dass sich etwas oder jemand anderes dort eingenistet hat.

Das Urteil

Hervorragend entworfen, gut gebaut, vollgepackt mit allen möglichen sexuellen Möglichkeiten, eine himmlische Kombination mit der Lovense Remote App, der bevorzugten Wahl für die Interaktivität in der Erwachsenenunterhaltung, ist der Max 2 mit Sicherheit der Goldstandard, wenn es um Sleeve-Masturbatoren geht.

Und so hat Lovense mit dem Max 2 seine bereits hoch geschätzte Sorgfalt und Rücksichtnahme gegenüber seinen Kunden und deren Vergnügen auf eine ganz andere Ebene gehoben.

Um eine weitere Metapher aus dem Automobilbereich zu verwenden: Es ist, als würde man einen Bugatti Veyron auf eine Spritztour mitnehmen. Nicht, dass der Max 2 267 Meilen pro Stunde erreichen könnte, egal wie viele verrückte sexuelle Fantasien das hervorrufen mag, aber als das Flaggschiff des Unternehmens wissen Sie, dass sie es kaum halbherzig angehen werden.

Wenn Sie also einen Penis haben oder jemanden kennen, der einen hat, tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie eine Spritztour mit dem Max 2 und sehen Sie selbst, warum er seinen hervorragenden Ruf als hochmodernes, ungemein unterhaltsames Wunderwerk der Sextechnologie verdient hat.

 

Written by M.Christian

M.Christian (they/them) is a passionate sex tech enthusiast, BDSM educator, kinky podcaster, and well-known erotica writer. Whether they’re reviewing smart vibrators or pondering the future of human sexuality, Chris tries to bring a smile--or an orgasm--to as many people as possible. Their fiction includes six novels,12 collections, 50+ short stories, and editing 25 anthologies. They’ve also written 700 articles, reviews, and essays on everything from BDSM tips and techniques to the best Lovense sextoy for rocking your world. Find more at http://www.mchristian.com or on Twitter at @mchristianzobop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert