Wie man einen tragbaren Vibrator in der Öffentlichkeit benutzt (um nicht erwischt zu werden)

Der Gedanke, einen Vibrator in der Öffentlichkeit zu tragen, ist vielleicht ein bisschen komisch, weil man so etwas in höflicher Gesellschaft nicht tut, auch wenn Sie vielleicht schon mit dem Gedanken gespielt haben.

Wenn es darauf ankommt, kann das Tragen eines Vibrators in der Öffentlichkeit eine aufregende Erfahrung sein, die Ihnen einen Orgasmus verschafft, wenn Sie ihn am meisten brauchen.

Sie können es auch zusammen mit einem vertrauten Partner verwenden, indem Sie ihm die Fernbedienung geben, wenn Sie beide in der Öffentlichkeit unterwegs sind.

Kein Partner? Kein Problem! Du kannst dein eigenes Orgasmus-Schicksal bestimmen, indem du wählst, wann und wo du ihn einschaltest.

Achten Sie einfach auf Ihre Umgebung, die Menschen um Sie herum und auf das, was Sie gerade tun, um diskret zu sein.

Das Ziel eines Orgasmus in der Öffentlichkeit ist es, niemanden wissen zu lassen, was in deinem Höschen vor sich geht, und ihn fragen zu lassen, warum du ein Mona-Lisa-Lächeln im Gesicht trägst.

Hier sind einige Tipps, wie Sie einen tragbaren Vibrator in der Öffentlichkeit verwenden können und damit durchkommen!

Zu beachtende Details bei der Auswahl eines tragbaren Vibrators

Die meisten tragbaren Vibratoren sind so konzipiert, dass sie die Klitoris durch Vibration oder Saugen stimulieren, aber es gibt auch Modelle, die in die Klitoris eingeführt werden können und mit einem Gurt fixiert werden.

Es gibt auch Höschenvibratoren, die von vorne nach hinten gehen und alle Ihre empfindlichen Stellen für das ultimative Vergnügen abdecken.

Welchen Typ und welches Design Sie letztendlich in der Öffentlichkeit tragen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab, und es gibt kein Richtig oder Falsch, wenn es um Ihre Wahl geht.

Beginnen Sie mit einem Vibrator, der stark, aber nicht aggressiv ist. Sie müssen einige Erfahrungen sammeln, um Ihr persönliches Vergnügen an einem öffentlichen Ort ausleben zu können.

Lesen Sie die Bewertungen der Vibratoren, die Ihr Interesse wecken, und achten Sie auf die Details, die die Benutzer mitteilen. Sie suchen nach Informationen, die übereinstimmend sind oder zeigen, dass die Nutzer gemeinsame Erfahrungen mit dem Vibrator gemacht haben.

Auf diese Weise erhalten Sie einen besseren Einblick in die Funktionsweise des Vibrators sowie in die Funktionen, die Sie vielleicht mögen oder auch nicht.

Wie man einen Panty-Vibrator in der Öffentlichkeit trägt, ohne sich Sorgen zu machen

öffentliche Kontrolle üppig 2

Höschenvibratoren sind mit Verschlüssen ausgestattet, die verhindern, dass der Vibrator herausfällt, während du ihn trägst, aber du solltest trotzdem Kleidung tragen, die ihn an seinem Platz hält.

Die Kombination aus einem starken Verschluss und eng anliegender Kleidung schließt die Möglichkeit einer unerwünschten Exposition nahezu aus.

Klitorisstimulatoren sind so geformt, dass sie sich den Konturen des Bereichs zwischen Ihren Schenkeln anpassen, so dass Sie sie bequem mit Ihren Beinen festhalten können. Dennoch müssen Sie sich bewegen, und das kann dazu führen, dass der Vibrator aus seiner Position wackelt.

Glücklicherweise haben die Hersteller an dieses Problem gedacht und einen Magneten auf der Rückseite des Vibrators angebracht. Befestigen Sie den Vibe einfach an der Innenseite Ihres Slips, platzieren Sie die andere Hälfte des Magneten an der Außenseite Ihres Slips und gehen Sie Ihrer Arbeit nach.

Sie sollten enge Unterwäsche tragen, damit der Vibe gut am Körper anliegt. Auch Strumpfhosen können helfen. Sie können unter einem Rock oder einer Hose getragen werden, ohne dass jemand merkt, warum man sie trägt.

Für die ultimative Sicherheit tragen Sie einen Slip mit einem Futter, das an einem Ende offen ist, damit Sie den Vibrator in die Tasche stecken können und er an Ort und Stelle bleibt.

Und wenn Sie sich mit keiner dieser Optionen wohlfühlen, finden Sie Höschen, die mit einem Gurt ausgestattet sind, der über die Hüften und um die Taille gelegt wird und diskret unter Ihrer Kleidung liegt.

Höschen mit eingebauten Vibratoren sind eine Option, aber sie können in Bezug auf Größe, Schnitt und Einstellung eingeschränkt sein. Das soll nicht heißen, dass man sie nicht als Option in Betracht ziehen sollte, weil sie einen praktischen Formfaktor haben.

Auch hier sollten Sie vor dem Kauf die Testberichte über diese Art von tragbaren Vibratoren lesen, damit Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie erwartet, wenn Sie sie anlegen.

Bedenken Sie Ihre Umgebung, bevor Sie den Schalter umlegen

best-sex-toys-use-public

Eine der besten Anwendungen für einen Panty Vibe ist die Teilnahme an einer langweiligen Veranstaltung, aus der Sie nicht herauskommen, geschweige denn Ihr Telefon zur Ablenkung benutzen können. Hier geht es um die Frage, wie nah man an den anderen Personen im Raum sitzen muss.

Es ist keine gute Idee, einen tragbaren Vibrator in einer Bürobesprechung oder auf einer Konferenz anzulegen, wenn die Leute nicht auf soziale Distanz achten. Der Hauptgrund, den Slip-Vibe während einer Veranstaltung oder eines Treffens in der Handtasche zu lassen, ist der Lärm.

Auch die leisesten Vibratoren erzeugen Geräusche. Normalerweise wird das Geräusch durch die Umgebungsgeräusche in der Umgebung übertönt, aber wenn der Raum ruhig wird und die Leute sich konzentrieren, kann das Geräusch des Vibrators spürbar werden.

Sie wollen einen Vibrator, der nicht lauter als 50db ist, aber Sie müssen sicherstellen, dass er leise ist. Ein Hersteller kann behaupten, dass der Vibrator leise und perfekt für den Gebrauch in der Öffentlichkeit ist, aber seine Vorstellung von Ruhe entspricht vielleicht nicht Ihren Bedürfnissen.

Testen Sie Ihren Vibe, bevor Sie mit ihm in die Öffentlichkeit gehen, um herauszufinden, wie laut er sein kann, und planen Sie entsprechend. Ziel ist es, nicht im ungünstigsten Moment auf sich aufmerksam zu machen.

Andernfalls können Sie das Gerät einschalten und die Lautstärke erhöhen, wenn Sie sich an einem lauten Ort aufhalten, z. B. im Supermarkt oder im Einkaufszentrum.

Niemand wird das Summen hören, es sei denn, er steht direkt neben Ihnen, und selbst dann wird er es vielleicht als das Geräusch eines Telefons abtun, das auf Vibration eingestellt ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Vibrator aus der Ferne steuern können

public-vibrator

Die tragbaren Vibratoren sind mit einer Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie die Intensität im Handumdrehen ändern können und nicht erst ins Badezimmer rennen müssen, um den Vibrator unter Kontrolle zu bringen. Tragen Sie niemals einen Vibrator, ohne eine Fernbedienung in Reichweite zu haben.

Die Fernbedienung kann die Form einer physischen Fernbedienung haben, die kleiner als eine Kreditkarte ist, oder der Vibe selbst hat eine Bluetooth-Verbindung mit einer App. Sie wollen in der Lage sein, Ihre Stimmung zu kontrollieren, damit Sie verhindern können, dass die Situation außer Kontrolle gerät.

Der Hauptgrund, warum Sie die Fernbedienung griffbereit halten müssen, ist der, dass Sie von dem Gefühl überwältigt werden oder dass sie aus ihrer Position gestoßen wird. Sie können den Vibrator leicht entfernen, wenn Sie sich in einer privaten Umgebung befinden, aber nicht so sehr, wenn Sie in der Öffentlichkeit sind.

Vielleicht gibt es in der Nähe keine Toilette, in die Sie sich flüchten können, um den Vibrator unter vier Augen herauszuholen. Die Fähigkeit, den Vibrator schnell abzuschalten, ist der Schlüssel, um die Fassung zu bewahren und einen schnellen Abgang zu machen.

Dominanzspiel mit einem Partner

Es hat etwas Köstliches, Ihrem Partner die Fernbedienung für Ihren tragbaren Vibrator zu geben, wenn Sie unterwegs sind. Wie bereits erwähnt, verfügen viele tragbare Vibratoren über eine Bluetooth-Verbindung.

Das bedeutet, dass Sie Ihren Vibrator mit Ihrem Telefon verbinden und Ihren Partner den Vibrator über eine App steuern lassen können. Sie können Ihrem Partner die Möglichkeit geben, die Intensität zu erhöhen, wenn Sie es am wenigsten erwarten, wenn Sie das wünschen.

Connectivity ist auch ein wunderbares Instrument, um Paare zu verbinden, die in einer Fernbeziehung leben oder wenn ein Partner häufig reist und die Gelegenheiten für Intimität rar sind.

Probier-Vibrationsunterwäsche-PUBLIC

Bevor Dominanzspiele mit einem Partner und das Tragen eines Vibrators in der Öffentlichkeit kombiniert werden, sollten Regeln festgelegt werden. Einige der Regeln können sein:

  • Wann und wo Sie den Panty Vibe tragen werden.
  • Das Maß an Intensität, das Sie während des Spiels tolerieren.
  • Wie lange Ihr Partner die Fernbedienung benutzen darf.

Zögern Sie nicht, die Liste um Ihre eigenen Regeln zu ergänzen. Sie sind für Ihren Körper verantwortlich und haben ihn jederzeit unter Kontrolle, und Ihr Partner muss Ihre Grenzen respektieren.

Manchmal verstößt ein Partner gegen die Regeln, weil er im Moment gefangen ist und sich selbst vergisst, aber ein gelegentlicher Ausrutscher ist verzeihlich.

Was Sie nicht wollen, ist, dass Ihr Partner in unpassenden Momenten mit der Steuerung zu weit geht. Deshalb ist es wichtig, Regeln aufzustellen und Grenzen zu setzen, bevor das Spiel beginnt.

Die Verwendung eines Panty-Vibrators mit einem Partner bietet alle möglichen Möglichkeiten.

Sie können eine Szene nachspielen, die Sie schon immer mal spielen wollten, Sie können das Gefühl der Spannung genießen, ohne zu wissen, wann Ihr Partner den Vibrator einschaltet, und Sie können Ihre Selbstbeherrschung herausfordern, wenn Sie sich mit jemandem unterhalten und Ihr Partner den Vibrator einschaltet.

public-remote-control-vibrator-squirt

Sie können intime Momente in der Öffentlichkeit erleben, ohne dass jemand erfährt, was wirklich zwischen Ihnen beiden vor sich geht.

Fernbeziehungen können die Vorteile der Bluetooth- und App-Konnektivität eines tragbaren Vibrators nutzen, um auch über große Entfernungen hinweg Intimität zu erleben. Damit das funktioniert, müssen Sie Ihr Handy nur in Ihrer Nähe halten und Bluetooth einschalten.

Fügen Sie einen Anruf bei Ihrem Partner hinzu, damit er Ihre Reaktion hören kann, wenn er die Intensität und das Muster des Vibrators anpasst. Auch wenn Sie beide nicht in der Lage sind, körperliche Intimität auf Abruf zu erleben, können Sie sich durch das Spiel mit einem Höschenvibrator aus der Ferne miteinander verbinden.

Wie bei jeder anderen Art von Sexspiel ist die wichtigste Regel, dass Ihr Partner Sie respektieren muss, wenn Sie “Nein” oder “Stopp” sagen.

Es macht Spaß, von seinem Partner in eine Pfütze aus Glibber verwandelt zu werden, aber es macht keinen Spaß, wenn es an einem öffentlichen Ort geschieht, wo man versucht, seine Umgebung im Auge zu behalten und die Fassung zu bewahren.

Das Ziel der Verwendung eines Slip-Vibrators in der Öffentlichkeit ist es, ein anzügliches Geheimnis zu haben, bei dem niemand außer dir und deinem Partner weiß, was du vorhast, und nicht, einen Paroxysmus der Lust zu haben, bei dem es jeder sehen kann.

Viel Spaß!

Das Tragen eines Vibrators ist so, als würde man einen Keks aus der Dose klauen, obwohl man ihn nicht haben sollte. Nur bist du jetzt erwachsen und entscheidest selbst über deine Sexualität, und es ist deine Entscheidung, in der Öffentlichkeit herumzulaufen und dich diskret zu befriedigen.

Du tust zwar immer noch etwas Heimliches, aber es ist eine harmlose Angelegenheit, und solange der tragbare Vibrator fest an seinem Platz bleibt, wird niemand wissen, was vor sich geht, und das ist das Spannende daran!

beste-ferngesteuerte-vibratoren-frauen

Der Zweck eines jeden Vibrators ist es, dem Benutzer Vergnügen und Entspannung zu bereiten. Ein Orgasmus ist eine der besten Möglichkeiten, Spannungen im Körper abzubauen und den daraus resultierenden Endorphinrausch zu genießen, der für Entspannung und Wohlbefinden sorgt.

Das Tragen eines Vibrato-Höschens in der Öffentlichkeit verleiht dem Ganzen einen Hauch von Exhibitionismus, auch wenn nur Sie (und Ihr Partner, wenn er dabei ist) wissen, was wirklich vor sich geht.

Die bewusste Entscheidung, einen tragbaren Vibrator anzulegen und sich in die Öffentlichkeit zu begeben, ist sehr ermutigend.

Sie zeigen sich selbst, dass Sie Ihr eigenes Bedürfnis nach Vergnügen im Handumdrehen befriedigen können, dass Sie mutig sein können und dass es Ihnen egal ist, was andere denken, wenn Sie mitten im Einkaufen einen Orgasmus haben.

Dies ist die perfekte Gelegenheit, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, während Sie einen Panty Vibe tragen. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen, wenn Sie etwas Langweiliges tun, und stellen Sie sich eine sexuelle Begegnung mit jemandem vor, in den Sie verknallt sind, während Sie im Waschsalon sitzen.

Gehen Sie mit Ihrem Partner auf eine Party oder in eine Bar und lassen Sie ihn im Hintergrund mit der Intensität des Vibrators spielen, während Sie sich mit jemand anderem unterhalten. Die Möglichkeiten, einen tragbaren Vibrator in der Öffentlichkeit zu verwenden, sind endlos.

Letztlich geht es nur um Sie und Ihr Vergnügen. Das kann dir niemand nehmen, vor allem nicht, wenn er nicht weiß, was vor sich geht.

Kaufen Sie einen tragbaren Vibrator, der für Sie funktioniert, die gewünschte Intensität bietet und den Sie getrost in der Öffentlichkeit tragen können. Aber vor allem: Viel Spaß!

Written by William LeClair

The LovenseFAN Team led by William LeClair is an unofficial collective of experts and power users, each deeply immersed in the world of Lovense products. With combined experiences including working with leading SexTech companies, following the success of Lovense since the very first Indiegogo campaign and years of hands-on use, the team offers a comprehensive understanding of the company's mission and products. Dive into their insights and guides to explore the multifaceted world of Lovense and discover the future of Sex.
Inquiries: contact@williamleclair.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert